Spielerschutz

Liebe Spielgäste,

Glücksspiel ist ein Freizeitvergnügen, dem die allermeisten Menschen ohne Probleme nachgehen. Doch es gibt einige, für die das Spielen zum Problem wird. Ihr Spielverhalten ist problematisch oder sogar pathologisch, also krankhaft. Pathologisches Glücksspielen kann schwere soziale, berufliche, materielle und familiäre Folgen haben.

Doch Personen, die ein auffälliges Spielverhalten zeigen, kann geholfen werden. In unseren Spielhallen von BIG CASH, AleA und BIG STAR setzen wir, die Mitarbeiter und Spielhallenbetreiber, uns dafür ein, unsere Spielgäste zu verantwortungsbewusstem Spiel anzuhalten, der Entstehung von Glücksspielsucht vorzubeugen und Personen mit einem auffälligen Glücksspielverhalten in das staatliche Hilfesystem weiterzuleiten.

Wir wollen unseren Spielgästen eine gute Zeit, Entspannung und Freude in unseren Spielhallen bieten, aber wir nehmen das Problem Glücksspielsucht ebenfalls ernst.

Die Mitarbeiter aller BIG CASH, AleA und BIG STAR Spielhallen werden regelmäßig von der Merlato GmbH zu den Themen gesetzliche Grundlagen für Spielhallen in Deutschland und Früherkennung von problematischem Glücksspielverhalten geschult. Wir wissen daher, woran wir auffälliges Spielverhalten erkennen, welche Hilfemöglichkeiten es für Menschen mit problematischem oder pathologischem Spielverhalten gibt und wie wir uns verhalten können.

Die Merlato GmbH als deutschlandweit anerkanntes Schulungsunternehmen steht uns täglich mit Rat und Tat in allen Fragen des Spielerschutzes zur Seite.

In unserer Spielhalle finden Sie Flyer, die 10 Grundregeln für verantwortungsbewusstes Glücksspiel aufzählen. Außerdem enthalten die Flyer einen Selbsttest, der Aufschluss über das eigene Spielverhalten geben kann.
Darüber hinaus finden Sie auf Visitenkarten und Aushängen Kontaktdaten, Adressen und Telefonnummern von regionalen Hilfeeinrichtungen wie Beratungsstellen oder Selbsthilfegruppen.

Und natürlich sind wir, die Mitarbeiter jeder BIG CASH, AleA oder BIG STAR Spielhalle jederzeit für Sie da. Wenn Sie Fragen rund um die Themen Glücksspielen, auffälliges Spielverhalten und Hilfemöglichkeiten haben, sprechen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gern!

Hilfeangebote

Bundesweiter Ansprechpartner bei problematischem Spielverhalten ist die telefonische Beratung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Die BZgA vermittelt regionale Beratungsstellen im gesamten Bundesgebiet. Geschulte Mitarbeiter stehen dort Spielern und Angehörigen beratend zur Seite.

Info-Telefonnummer der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (bundesweit zum City-Tarif): 0 18 01/37 27 00

Beratungszeiten:
Montag bis Donnerstag: 10.00 – 22.00 Uhr
Freitag bis Sonntag: 10.00 – 18.00 Uhr

Weitere Informationen, Hilfeangebote bei problematischem Spielverhalten und Beratungsstellen vor Ort finden Sie auf:

www.check-dein-spiel.de (Klicken Sie dort auf den Button „Hilfeangebote vor Ort“.)

www.spiel-mit-verantwortung.de

Chatsprechstunde:
Donnerstag 15.00 – 17.00 Uhr

Merlato GmbH

Siemensstr. 27
47574 Goch

E-Mail: info@merlato.de
Web: merlato.de
Tel: +49 (0) 2823 92823-14
Fax: +49 (0) 2823 92823-15